mediation-beo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Was ist Mediation

Mediation

Konfliktbearbeitung

Mediation ist ein Verfahren zur Beilegung von Konflikten unter Leitung einer  neutralen Drittperson (Mediator/in).

In freiwilligen und vertraulichen Verhandlungen entscheiden die Parteien selbst über ihre Möglichkeiten und Ergebnisse. Die Mediatorinnen und Mediatoren fördern als neutrale Dritte den Verhandlungsprozess.  Sie sind allen Parteien gleichermassen verpflichtet. Sie sind neutral und sorgen für einen fairen, transparenten und effizienten Ablauf der Mediation.

Die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten sollen gleichermassen berücksichtigt werden.
Ziel ist eine für beide Parteien faire, zukunftsgerichtete Lösung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü